Coronavirus – Erweiterte Notbetreuung und reduzierter Regelbetrieb in Kitas

Schrittweise Ausweitung der Kinderbetreuung

Sehr geehrte Eltern,

seit März 2020 sind die Kindertagesstätten, Kindergärten und die Kindertagespflege in Baden-Württemberg – und damit auch im Stadtkreis Baden-Baden – als Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus geschlossen.

Für Kinder wurde bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen eine Notbetreuung eingerichtet. Die Notbetreuung wurde ab dem 27. April 2020 für Kinder, deren Eltern einen präsenzpflichtigen Arbeitsplatz haben, erweitert. Seit dem 18. Mai 2020 ist nun auch ein reduzierter Regelbetrieb möglich. Angeboten wird die Betreuung von Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt in der jeweiligen Stammeinrichtung. Die Platzkapazitäten sind wegen der aus Infektionsschutzgründen nur hälftig zugelassenen Auslastung begrenzt.

Hilfreiche Informationen zu den Anspruchsvoraussetzungen und die Anmeldung zu erweiterter Notbetreuung und reduziertem Regelbetrieb finden Sie immer aktuell unter: www.kita.baden-baden.de

Infodienst KITAIhre familienfreundliche Beratungsstelle

Bildquelle Beitragsbild: Infodienst KITA, Kinder- und Jugendbüro Baden-Baden/ kijub-baden-baden.de