PIIG Herbst/Winter 2019 in der Jube und Lila Villa

Eure Ideen und Kreativität sind gefragt und ihr werdet dabei fachkräftig von den Musikern unterstützt.

Grenzenlos – Kreativität ohne Limit“ – so lautet das Motto von Pop to Go, einem Förderprogramm des Bundesministeriums für Forschung und Wissenschaft („Kultur macht stark“) und des Bundesverband POP. Hier haben Jugendliche die Gelegenheit, mit Profis aus der Musikszene und anderen kreativen Berufen zusammen eigene Werke zu schaffen: Aufnahme einer eigenen CD, Live-Auftritte und sonstige Events sind möglich.

Hinter dem Projekt steckt das lokale Bündnis für eine moderne, kreative Jugendarbeit, das neben dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Baden-Baden noch aus der EurAka Baden-Baden und dem Popbüro Metropolbüro Oberrhein besteht.

Die Musiker/Profis die in den Treff kommen

Savvas: E-Gitarre und Band Choreografie

Suza: Sprechgesang – Rap und Songwriting

Zeus: Keyboard, Musik Arrangements, Vertonung, CD-Produktion, elektronische Musik am PC

Jürgen: Projektleiter, Moderator, E-Gitarre

Oktobertermine in der Lila Villa

Freitag 04.10.        17 Uhr

Freitag 18.10.         17 Uhr

Oktobertermine in der Jube

Freitag 11.10.          16 Uhr

Freitag 25.10.          16 Uhr

Novembertermine in der Lila Villa

Freitag 08.11.         17 Uhr

Freitag 22.11.         17 Uhr

Novembertermine in der Jube

Freitag 15.11.         16 Uhr

Mittwoch 27.11.    16 Uhr Probe für das Abschlusskonzert

Freitag 29.11.        18 Uhr Abschlusskonzert

Bildquelle: Jube Baden-Baden